• Mit Sicherheit mobil sein

    Hannover, Hannover Region und Hildesheim

  • Mit Sicherheit mobil sein

    Hannover, Hannover Region und Hildesheim

  • Mit Sicherheit mobil sein

    Hannover, Hannover Region und Hildesheim

Sperrfristverkürzung

Kurs zur Sperrfristverkürzung nach dem 4-Stufen-Modell

Wenn es sich um eine erste Auffälligkeit mit Alkohol im Straßenverkehr handelt, kann eine Sperrfrist durch eine psychologische Beratung verkürzt werden. Die Entscheidung darüber liegt bei einem Richter/Richterin.


4-Stufen-Modell "ENTER" zur Verkürzung der Sperrfrist

Dabei ist von Bedeutung, den individuellen Fragestellungen und Konflikten auf die Spur zu kommen.

  • Teilnahme am 4-Stufen-Modell "ENTER".
    • Dieses besteht aus 4 Sitzungen zu je 2 Stunden
      (8 Std. gesamt)
  • Eine regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit beim 4-Stufen-Modell "ENTER" bildet die Grundvoraussetzung für eine Sperrfristverkürzung.

  • Eine Bescheinigung über die Teilnahme an "ENTER" wird in der in der letzten Sitzung ausgehändigt.

  • Mit dieser Teilnahmebescheinigung kann ein Antrag auf Sperrfristverkürzung gestellt werden.



Fragen Sie nach fachlichen den Details zum 4-Stufen-Modell "ENTER".

 

 

Kontakt Psychologin Agnes Böing

Sie erreichen mich mobil
Tel: 01577 / 3180826
    
Ich nutze auch gerne WhatsApp

Termine nur nach vorheriger Absprache.



 

Im Büro Hannover
Büro Psychologin Agnes Böing
An der Apostelkirche 2
30161 Hannover 
www.mit-sicherheit-mobil-sein.de   
info  ad @ einfügen  mit-sicherheit-mobil-sein.de   

vom Bahnhof Hannover (HBF) über "Lister Meile" in wenigen Minuten fußläufig erreichbar oder mit der Straßenbahn 3,7 und 9 - Haltestelle "Sedan Straße/Lister Meile"


 

 

Im Büro Hildesheim

Hildesheim MPU Vorbereitung
Wachsmuthstr. 19
31134 Hildesheim
info  ad @ einfügen  hildesheim-mpu.org   
http://www.hildesheim-mpu.org  

ca. 600 m vom Bahnhof Hildesheim (HBF) entfernt